Bürgernetzwerk

Sie möchten Mitdenken, Mitreden, Mitgestalten? Sie haben eine Meinung zur Lokal- oder Landkreispolitik oder zu anderen städtischen Themen und wissen nicht recht, wohin damit? Sie glauben, ein bestimmtes Thema sollte an die Öffentlichkeit, aber Sie finden kein Gehör? Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen? Dann schreiben Sie uns doch einfach: netzwerk.nsv@gmail.com

04.08.2022, BUND Naturschutz: Erstes Treffen

In Stetten trafen sich etwa 10 Interessierte zu einem ersten Gedankenaustausch. Schön, dass die Mehrheit Neumarkter waren. Andreas Zahn hatte als Vorsitzender des BN-Kreisverbandes eingeladen, um auszuloten, ob eine Ortsgruppe im nördlichen Teil des Landkreises Mühldorf neu entstehen kann. Nach dem Ableben des sehr aktiven Neumarkter Ehepaares Ehmeier waren die Aktivitäten zum Erliegen gekommen.

In den Gesprächen wurde schnell klar, dass eine Neugründung der Ortsgruppe schon im Herbst möglich erscheint. Das allgemeine Problem, dass immer mehr Vereine Schwierigkeiten haben, Menschen zu finden, die verantwortliche Positionen übernehmen und eben nicht mit der Logik „ich helfe schon mit, aber Wählen lasse ich mich nicht“ aufwarten, stellte sich hier nicht. Für den Vorsitz der Ortsgruppe hat sich eine personelle Option aufgetan, die sich durch profundes Fachwissen als Glücksgriff erweisen könnte. Die nächsten organisatorischen Schritte in Richtung Neuwahlen sind eingeleitet. Andreas Zahn war über die Entwicklung außerordentlich erleichtert und erfreut.

22.07.2022 Einladung des BUND Naturschutz

Weil im nördlichen Landkreis Mühldorf eine starke Stimme des ehrenamtlichen Naturschutzes derzeit fehlt, möchte der BUND Naturschutz für die Stadt Neumarkt Sankt-Veit und die umliegenden Gemeinden eine gemeinsame Ortsgruppe des BUND Naturschutz neu aufleben lassen. Ziele:

  • Werbung für Naturschutz durch Veranstaltungen und Führungen
  • Mitsprache bei Planungen der Gemeinden oder der Stadt (der BUND Naturschutz darf z.B. bei der Planung von Baugebieten oder Straßen eine Stellungnahme abgeben)
  • Schutz von Amphibien
  • Pflanzen von Gehölzen
  • Einsatz für umweltfreundliche Energien und nachhaltige Landwirtschaft
  • Aufbau eines Netzes von Naturinteressierten und Naturfreunden

Um diesen Zielen Leben einzuhauchen, werden alle Interessierten zu einem Treffen am Donnerstag, dem 04. August 2022 ins Gasthaus Roßkothen in Stetten eingeladen. Beginn ist 19.00 Uhr.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Andreas Zahn
Vorsitzender der Kreisgruppe Mühldorf des BUND Naturschutz in Bayern e.V.

andreas.zahn@iiv.de

Prager Straße 6

84478 Waldkraiburg

Tel.: 08638-3701 (Geschäftsstelle)

Geschäftszeiten: Di+Do von 9:00 Uhr – 12:00 Uhr

eMail: muehldorf@bund-naturschutz.de

Rita Sperl: rita.sperl@gmx.net

Eva Guse: netwerk.nsv@gmail.com

web: www.muehldorf.bund-naturschutz.de

facebook: https://www.facebook.com/BNKreisgruppeMuehldorf/

10.07.2022, Tempo 30 auf der Hörberinger Straße

Das Bürgernetzwerk Neumarkt-Sankt Veit fordert in der Hörberinger Straße eine Begrenzung der Geschwindigkeit auf 30km/h und hat dazu eine detaillierte Ausarbeitung als Basis für weitere Diskussionen angefertigt. Der ovb hat über die Initiative am 09.07.2022 berichtet, konnte naturgemäß aber nicht auf alle Details der Studie eingehen, weshalb die Veröffentlichung des gesamten Dokumentes hier geschieht. Das Dokument kann online angeschaut oder heruntergeladen werden.